Riesengebirge /Bayr. Wald/Böhmerwald im Juli 2016

 

Die Teilnehmer: 

- Reinhard auf seiner neuen GS

- Rolf auf seiner K

- Peter auf seiner GS

- Andreas auf seiner Yamaha

- Ich mit der GS

 

 

Nach mehreren Touren in Südfrankreich, Pyrenäen, Kärnten und Trentino wollten wir mal was ganz anderes erfahren. Die Wahl fiel auf das Gebiet von Riesengebirge und Böhmerwald.

Wir googlen was das Zeug hält und planen letztendlich eine Tour mit Anfahrt über die fränkische Schweiz-Fichtelgebirge-Cheb ins Erzgebirge zur 1. Übernachtung in Oberwiesenthal. Weiter gehts durchs Erzgebirge nach Pirna, die böhmische Schweiz  bis in die Mitte des Riesengebirges  nach Spindlermühle, wo wir für mehrere Tage im Hotel Olympie unsere Zelte aufschlagen. Die Tour zurück  führt uns über die Bikerhöhle ins Vogtland nach Klingenthal zu einer weiteren Zwischenübernachtung bevor wir von dort zu den letzten Etappen Richtung Bayerisch-Eisenstein starten. 

Tag 1 - Anfahrt nach Oberwiesenthal

Tag 2-4 Anfahrt ins Riesengebirge und Touren im Riesengebirge

Die Verbotsschilder.

Überall standen welche rum und haben uns über die ganzen Tage begleitet. Als Gast hat man sich dann auch anständig dran gehalten und ist so manche Strecke dann zu Fuß gegangen....

Bikerhöhle in Pekelne Doly

Richtung Bayr. Wald/Böhmerwald und Cesky-Krumlov/Mühlviertel