Pyrenäentour 2012

Pyrenäen  -vom Mittelmeer zum Atlantik und zurück-

 

Die Pyrenäentour fand statt vom 27. Juni 2012 bis zum 04. Juli 2012.

Nachdem bei den Touren  in den Vorjahren eigentlich immer das Sightseeing im Vordergrund gestanden hatte war diesmal "Fahren fast am Limit" angesagt.

 

Die Tour war ausgelegt als aktives Fahrtraining unter professioneller Anleitung.

Motto: Gute Schräglage erfordert eine gewisse Geschwindigkeit.

 

Die Bikes wurden auf einem Hänger ins Zielgebiet und wieder zurück transportiert.

 

Die Tour hat alles gebracht:

- Nette Leute kennengelernt

- Schöne, tolle, einmalige Landschaften und Orte gesehen

- Supergeile Passstraßen mit allen Schwierigkeitsgraden ge.- und erfahren

- Netter Kontakt mit der spanischen Polizei (nicht immer freiwillig)

- Die Vorteile einer ADAC-Plus Mitgliedschaft positiv erlebt

- Fahren in Höchstgeschwindigkeit durch enge Pässe

- Fahren im Nebel und Nieselregen  mit Sicht teilweise unter 20 m

- Mein persönliches Fahrkönnen definitiv und spürbar verbessert

 

Fazit: Die Pyrenäentour mit Max war eine einmalige Sache, die Gedanken an eine Neuauflage sind schon im Hinterkopf festgesetzt......

 

 

 

 

Und hier noch ein paar bebilderte Eindrücke. Viel Spass beim Anschauen.

Bilder: Reinhard Honer