Die Tour in 2009  war so super, dass wir beschlossen, da gleich noch mal hin zu fahren. Diesmal gingen wir zu viert, Bernd und Walter fuhren noch mit. Da die Autozugverbindung von Straßburg nach Avignon von den Franzosen gestrichen wurde, beschlossen wir, die Anfahrt mit einer Zwischenübernachtung im Hotel Malgovert in Seez, welches wir vom letzten Jahr her kannten, unter die Räder zu nehmen.

Für die folgenden Tage hatte ich in Beauvezer im Bellevue Zimmer gebucht, danach wollten wir noch ins Vercours und von dort aus  wieder nach Hause.

In der Folge der Ablauf unserer gemeinsamen Tour 2010

 

 

Motorradtour Französische Alpen 2010

 

 

Pässe, Schluchten, interessante Strecken in chronologischer Folge

 

 

Freitag, 06. August 2010

 

Martigny- Chamonix:                 Col de la Forclaz  (1526 m)

                                               Col de Montets ( 1461 m )

Megeve – Beaufort:                   Mont le Saises ( 1633 m )

Beaufort – Bourg St. Maurice:    Cormet de  Roselend ( 1968 m )

 

 

Samstag, 07. August 2010 

Seez – Lanslebourg:                              Col de L’ Iseran ( 2770 m)

                                                           Aufenthalt:  Le Pont du Diable, Fort

                                                           Marie Therese, Avrieux

St. Michel de Maurienne – Briancon:       Col du Telegraphe ( 1566 m)

                                                           Col du Galibier ( 2646 m)

                                                           Col du Lautaret ( 2058 m)

Briancon – Beauvezer:                           Col d’ Izoard ( 2360 m )

                                                           Combe du Queras

                                                           Col de Vars ( 2109 m )

                                                           Col d’ Allos ( 2156 m )

Das Motiv, das in keinem Bikeralbum fehlen darf: Auf dem Gipfel des Col de L'Iseran.

Aufgenommen am 7. August 2010. Wir hatten Glück, denn am Tag vorher hatte es da oben noch geschneit. Noch mal Glück: Die Damenfussballerinnen von Olympic Lyon fuhren an diesem Tag mit  Fahrrädern von Val d' Isere den Pass hoch, der Anblick dieser Mädels war doch etwas Entschädigung für die herrschende Kälte da oben.

Auf dem Gipfel treffen wir noch ein paar Motorradfahrer mit RW-Kennzeichen aus Bösingen.

Weitere Bilder dieser Tagesetappe gibts unter Bilder Alpen 2010

 

 

Sonntag, 08. August 2010 

Beauvezer - Beauvezer                          Colle St. Michel (1974 m )

                                                           Gorges de Daluis,  Süd-Nord-Route

                                                           Col Valberg ( 1822 m )

                                                           Gorges de Cians

                                                           Höhenstraße Pierlas

                                                           Col de la Sinne (1438m)                                                            Valle de Tinee

                                                           Gorges de Valabre

                                                           Col de la Couillole ( 1678 m ), Peone

                                                           Col de Champs ( 2087 m )

" Die einmalige Höhenstraße von Pierlas " hatte ich in Tourenberichten im Internet gefunden. Klar dass wir die auch fahren mussten. War schon super, schmales Strässchen und doch gut ausgebaut.

In Pierlas bekamen wir von Einheimischen Tipps für die Weiterfahrt. Also die geplante Route umgeschmissen und den Tipps der Einwohner vertraut. Und es sollte sich lohnen....

Mehr Bilder gibt's in der Bildübersicht.

 

 

Montag, 09. August 2010

 

Beauvezer - Beauvezer                          Gorges du Verdon

Route des Cretes

                                                           Pont Sublime

                                                           Lac de Ste. Croix (Badeaufenthalt)

                                                           Cornice Sublime 

                                                           Lac de Castillon  (Badeaufenthalt)

 

 

Dienstag, 10. August 2010

 

Beauvezer - Beauvezer                          Col de Champs ( 2191 m)

                                                           Col de la Cayolle ( 2326 m )

                                                           Gorges du Bachelard

                                                           Col de Restefond ( 2680 m )

                                                           Col de la Bonette ( 2720 m )

                                                           Cime de la Bonette ( 2802 m )  ( 2860 m

                                                           ganz oben nach Gipfelerwanderung)

                                                           Col de la Couillole ( 1678 m )

                                                                               Col Valberg ( 1822 m )

                                                           Gorges de Daluis, Nord-Süd-Route

                                                           Col des Toutes Aures ( 1120 m )

                                                           Lac de Castillon (Badeaufenthalt)

Vor unserem Hotel in Beauvezer.

Ich war im Internet auf diese Unterkunft aufmerksam geworden.

Wir waren gut untergebracht, die Wirtsleute, Karin und Leo sind supernett, der Kellner wußte gleich am zweiten Tag, dass er uns abends nach Rückkehr von der Tour vier Pils einzuschenken hatte.

Ist also zu empfehlen, wir würden sofort wieder hingehen.

 

 

Mittwoch, 11. August 2010

Beauvezer - Rencurel                             Col de Robines  ( 990 m )

                                                           Col de Cabre ( 1180 m )

                                                           Col de Roussett ( 1367 m )

                                                           Col de St. Alexis (1222 m )

                                                           Col de la Machine ( 1011 m )

                                                           Combe Laval

                                                           Gorges de la Bourne

 

 

Donnerstag, 12. August 2010

Rencurel - Brig                                      Gorges de la Bourne

                                                           Grenoble, Vizille

                                                           Col du Glandon ( 1924 m )

                                                           Col de la Croix de Fer

                                                           (nur BB-Kennzeichen)

                                                           Col de la Madeleine ( 1993 m )

                                                           Col de Montets ( 1461 m )

                                                           Col de la Forclaz  (1526 m)

Im Le Maronnier in Rencurel haben wir dann Geli und Nico aus München wieder getroffen. Eigentlich sind die beiden ja aus Freudenstadt. Wir haben die zwei im Bellevue in Beauvezer kennengelernt. Die Wiedersehensfreude war groß, wir haben einen lustigen Abend miteinander verbracht und  für's kommende Jahr ein Wiedersehen zur Buhlbachbeleuchtung in Obertal  verabredet.

 

 

 

 

Freitag, 13. August 2010

Brig – Fuzzy                                       Furkapass mit Rhonegletscher ( 2436 m )

                                                         Klausenpass ( 1948 m )

 

 

Am Tag unserer Heimfahrt fand das Einweihungsfest der wiedereröffneten Furka-Dampfbahn statt. Anlass genug für uns, noch einen -ungeplanten- Zwischenstopp einzulegen und das Festgeschehen hautnah zu erleben....