3. Reifenwechsel am 16. März 2013 bei km 22750

 

Der vierte Satz Reifen ist fällig.

Ich schreibe die für meine Verhältnisse relativ  kurze Haltbarkeit des letzten Satzes CTA von "nur"  5400 km vor allem meinem offensiveren  Fahrstil bei der Pyrenäentour und den beiden Vogesentouren in 2012 zu.

 

 

Zudem hab ich mir bei meiner ersten Ausfahrt in 2013 einen Nagel im Hinterreifen eingefangen, was einen "Platten" zur Folge hatte. Wurde, dank Reifendruckkontrollsystem, rechtzeitig bemerkt.

 

Also: Reifen gewechselt auf das Nachfolgemodell Conti CTA 2. Die sollen bei Nässe noch bessere Eigenschaften haben.

Das werden wir dann mal testen......